Pagina-afbeeldingen
PDF

Einwilligung der beyden theilhabenden Personen an.

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]
[ocr errors]

lippo Rege. Die Charte (r) über die von Peter von Voluire, dem Herrn auf Challe, an fünf Klöster gemachte Schenkung ist merkwürdig. 1) Erstlich (Q) bittet der Urheber der Schenkung Wilhelmen den Bischoff zu Poitiers, daß er die Kirchenstrafen anbringen möchte, damit dieselbe befolget würde. 2) Meldet er die 3) Datirt er nicht uur von der Regierung Philipps Augusts, sondern auch von der Sitzung des Pabsts Honorius 4) Macht er die Zeugen seiner Schenkung namhaft, deren Namen die Formul Tesles interfuerunt etc vor sich herhaben. 5) Erkläret er, er habe seine Charte einem jeden der fünf Klöster besiegelt ausgehändiget.

- §. I 74. "In dem (y) Fürstenthum Orange datirte man die öffentlichen Verträge von "der Regierung der Fürsten und der Befehlshaber des Rathhauses dieser Stadt: "Z. B. In nomine Domini, anno Incarn. ejusdem MCCXLII. et XI. "kal. junii, regnante Friderico Romanorum Imperatore, Dom. Ray"mondo de Baucio Arausica: Principe, Dömino Giraudo Amico Praecepto''re tenente domum Hospitalis in Arausica. " In der Vormandie sind die vor den Baillis und andern Bedienten genehmigten Acten gemeiniglich nur von dem Orte, Jahr und Monat datirt: Actum apud Longam - villam in plenis Asfisiis coram Domino Thoma de Capella Baillivo Domini Regis, anno Domini MCCXXX. Die Zeitangaben von dem Jahr Fleisch gewordenen Worts und von 3 den

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors]

Zeitangaben auf den Chart ten des Fürs stenthum Oranga und

der Nors

mahdie.

[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

dem Jahr des Heils sind die gemeinsten. Der Ritter. Feri, Herr auf Chatelet,

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

sich allezeit die laufende Indiction dabey: Actum apud Roccetam Mafici anno Domini MCCXCV. die 1I. mensis novemb. novae indictionis. In Spanien setzet man bisweilen anstatt der Jahrzahl des Landes die Zeitangabe von den Jahren nach Christi Geburt: Dat. (f) in placiolo VIII. kal. septembris anno Uomini MCCLIX.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors]
[merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]
[ocr errors]

"burt und führet ihn auf einigen Stücken des königlichen Archivs.“

D Diplome nehmen in diesem Jahrhundert eine neue Einrichtung an. Es giebt. Titel und

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small]
« VorigeDoorgaan »