Pagina-afbeeldingen
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]

stand, welcher jederzeit und besonders Bl. 142 Seite 2 mit dem Namen der Welt. weisheit bezeichnet wird, ist gleichfals ein deutlicher Beweis eines hohen Altertums

der Anmerkungen von der ersten Hand.

[merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

dern,

würde man den Tag und den Monat dieser Begebenheit nicht so genau bestimmet haben. Die Handschrift ist also in Egypten, ja vielleicht gar zu Alexandrien selbst geschrieben. Unter den Patriarchen dieser Stadt findet sich keiner mit Namen Timotheus, als im vierten, fünften und sechsten Jahrhundert.

Fast alle alte Schriftsteller kommen darin überein, daß sie den Timotheus; die bischöfliche Würde siebzehn Jahr bekleiden lassen. Der V. le Cuien (2) lässet ihn im Jahr 535 sterben, und der V. du Sollier (3) im Jahr 5 37. Beide stimmen darin mit dem Calender der Copten überein, daß sie seinen Tod auf den 13. des Monats Amschri oder MIechir setzen, welches der sechste Monat der Egyptier, oder der 7te Februar ist. Es kommen also weder der Tag noch auch der Monat mit der Zeitbestimmung der Handschrift v überein. Hierzu komt noch, daß vom Timotheus 3 nichts ketzerisches bekant ist, so sich mit der Beschaffenheit Aarons reimen liesse. Wenn man indessen die Anmerkung unsrer Handschrift auf diesen Patriarchen deuten wolte: so müste dieselbe wenigstens in den Anfang des sechsten Jahrhunderts gesetzet perden. -" Eben so wenig ist diese Anmerkung der Person und dem Todestag Timothet 1 gemäs. Denn 1. wird der heil. Jungfrau in den Anmerkungen oder Auslegungen der Handschrift niemals anders als unter der Benennung SeoTéxos, der Mutter GOttes, gedacht. Aus diesem (3) Acta SS. luwi, traët. Praclim, de Fa

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]

v " ---

« VorigeDoorgaan »