Die Liedersammlung Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Cod. Don. A III 18: Edition und Kommentar

Voorkant
Waxmann Verlag, 2015 - 261 pagina's
0 Recensies
Die Handschrift Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Cod. Don. A III 18 ist ein unikales Zeugnis privater Weihnachtsfrömmigkeit aus dem 16. Jahrhundert. Auf acht Pergamentblättern sind 15 mittelniederländische und lateinische Lieder zum Weihnachtskreis überliefert, die trotz ihrer thematischen Einheit eine vielseitige Sammlung ergeben. Neben spätmittelalterlichen Cantiones mit langer Rezeptionsgeschichte sind volkssprachige Lieder mit regional begrenzter Wirkung enthalten, die hauptsächlich aus der niederländischen Drucküberlieferung bekannt sind.
Durch die Darstellung der Überlieferung der einzelnen Lieder, die Kommentierung der Liedtexte sowie die Aufbereitung des Variantenspektrums der volkssprachigen Lieder will die Arbeit einen Beitrag zur Grundlagenforschung leisten und eine Edition bieten, die es zulässt, sowohl die einzelnen Texte mitsamt ihrer Überlieferungsgeschichte als auch die Sammlung als Ganze in den Fokus zu nehmen.
 

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Geselecteerde pagina's

Inhoudsopgave

4 Überlieferungsgeschichtliche Einordnung
186
Literatur und Quellen
219
Faksimile der Handschrift Stuttgart Württembergische Landesbibliothek Cod Don A III 18
245

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Bibliografische gegevens