Fernand Mendez Pinto's abenteuerliche reise durch China, die Tartarei, Siam, Pegu und andere länder des östlichen Asiens

Voorkant
Gostenoble, 1868 - 412 pagina's
0 Recensies
 

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Geselecteerde pagina's

Inhoudsopgave

95
96
Z1i1 Vorbereitungen zum Kampfe mit dem Corfaren Coja Acem Kampf mit dem Corfaren Coia Acem Weiteres Verfahren gegen die Seeräuber A...
101
12
114
15
117
122
124
132
133
135
136
143
146
148
149
i
215
Begebenheiten bei der Belagerung von Martaban
250
Uebergabe der Stadt Martaban
253
Auszug des Söhambainah aus der Stadt Befchimpfung der Vortugiefen
254
Vliinderung und Zerftörung der Stadt Martaban
257
Hinrichtung des Königs und der Königin von illiartaban
258
Pinto von einem feiner Landsleute verleumdet und verrathen wird eingekerkert
259
Belagerung der Stadt Brom
262
Graufamkeiten bei der Einnahme der Stadt Prom
264
Eroberung der Stadt Meleytah
265
Weitere Kriegsfahrt nach der Stadt Ava
267
Gefchäftsreife zu dem Calaminham Fahrt bis zur Pagode von Tinagohgoh
268
Die Pagode Tinagohgoh
270
Feftumzug zu Ehren des Gottes Xipatilau _
272
Manoherlei Arten von Viißenden
276
Fortfeßung der Reife nach Timplan
280
Einfiihrung des Gefandten in den Valaft des Calaminham
284
Anrede des Gefandten und Entgegnung des Calaminham
289
Bemerkungen iiber das Weltreich des Calaminham und über die Kö nigreiche Vegu und Bramah
294
Reife nach Pavel verfchiedene bis jetzt unbekannte Völker
299
Heimkehr des Gefandten Feierlichkeiten bei dem Tode des Rolim von Mounah
302
Wahl eines neuen Nolim von Mounah
307
Einfeßung des neugewählten Rolim in fein Amt aufder Iilfel Aiounah
313
Von den weiteren Kriegsunternehmungen und Thaten des Königs von Bramah
316
Fernere Reifeabenteuer der portugiefifchen Flüchtlinge _
318
Reife nach Sunda und Aufenthalt dafelbft
320
Feldzug gegen den König von Vaffervan
322
Ausfall der Vertheidiger und Erfolg
323
Wiederholter glücklicher Ausfall der Vaffervans
324
Gefchiäzte eines gefangenen Portugiefen
326
Tod des Kaifers oder Vangorang von Java
327
Erfter Angriff des Königs von Vramah auf die Stadt Odiah
343
Letzter und heftigfter Sturm auf die Stadt Odiah
344
Aus welihem Grunde die Belagerung von Odiah endliih aufgehoben wurdi
345
Bon der Befchaffenheit des Königreiches Siam _
347
Ereigniffe in Vegu bis zu dem Tode des Königs von Bramah
349
Eine fchlimme That des portugiefifclfen Hauptmanns Diego Suaiez
351
Gerechte Strafe des Diego Suarez
355
Der Xemin unterliegt dem Xemindo
358
Xemindo wird von Sihomigrem befiegt
359
Empörung des Heeres des Schomigrem
360
77
362
Xemindo wird gefangen
363
Xemindos Hinrichtung
364
Abreife Vintos und feiner Landsleute von Vegu _
367
Beftrafnng der Meuterer 37
370
Fahrt von der Stadt Fucheo bis zum Hafen von Hiamongoh
371
Rückkehr nach Malacca Der ehrwilrdige Vater Franz Xavier
373
Die Flotte rliftet fich zur Abfahrt llnglitcklieher Zufall
376
Abfahrt des Gefcdwaders gegen die Ungläubigen
377
Kampf mit der Flotte von Achem und glänzender Sieg
379
Xaviers Borausverkiindigung diefes Sieges zu Malacca
380
Franz Xaviers Reife nach Japan _
382
Ankunft Franz Xaviens zu Fingeo
383
Empfang in dem königlichen Valafte
385
Abfchied von dem Könige und Wortftreit mit den Bonzen
387
Wiederholter Wortftreit mit den Bonzen
389
Fortfehung des Wortftreites
391
Abreife und gefährlicher Sturm auf der Fahrt von Japan nach China
392
Ankunft in China Tod des Glaubensboten Xavier
394
Xaviers Leiihe wird nach Malacca gebracht _
396
Die Leiche wird nach Goa gefiihrt
397
Gefandtfäyaft des Königs von Vungo aus Japan
398
Der Rektor Belquior begiebt fich nach Matacca
399
Reife bis zur Infel Schampeilo in der Bai von Cochinchin
400
Zerftörung der Colonien Liampo und Chinäfeu
402
Untergang der Provinz Schanfi
404
Fahrt nach Japan
405
ueberreichung des Briefes des Vicekönigs von Indien
407
Vorftellung des Vaters Belquior _
409
Riicffahrt nach Goa und Heimreife naih Portugal
410

Overige edities - Alles weergeven

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Bibliografische gegevens