HARMOPATHIE: Krankheitsverständnis zur Entstehung der Ursachen aus spiritueller Sicht.

Voorkant
Naturheilpraxis für HARMOPATHIE ®, 12 jul. 2014 - 315 pagina's
1 Reviewen

HARMOPATH
Jürgen Podey
(Mille Artifex)

hat lange Zeit als Bauunternehmer gearbeitet um sich dann über Studium und Weiterbildung mit der Bewusstseinsforschung, und im Weiteren, mit den Natur- und Geisteswissenschaften beschäftigt. Danach erfolgten medizinische Studien und Ausbildungen -hier vor allem die Homöopathie-. Aus dieser forschenden Tätigkeit ist dann dieses Buch entstanden.  

Der Autor erklärt darin beispielhaft und geisteswissenschaftlich die Ursachen der Krankheitsentstehungen durch psychologisches Einwirken, bei abnormem Fehlverhalten in der menschlichen Gemeinschaft. Aufbauend darauf wird hier weltweit erstmalig die Ursache der Parkinsonerkrankung beschrieben und in der Genese aufgedeckt. Beschrieben wird, wie diese Erkrankung durch bestimmte psychologische Verhaltensweisen sich körperlich als Parkinson selbst installiert. Daran angebunden wurde ein erweiterndes Repertorium erarbeitet, welches nicht auf Arzneimittelforschung, sondern auf Ursachenforschung ausgerichtet ist, womit -wie der Autor hofft- die Homöopathie eine Erweiterung erhält, um Ursachenforschung über Krankheiten betreiben zu können.

Letztendlich, und im gleichen Modus wie beim Parkinson, erklärt der Autor die Tetanuserkrankung in der Ursache zum Erhalt als eigengeistigen Vorgang, die erst durch ein bestimmtes Verhalten möglich wird, so das nur unter diesen bestimmten Bedingungen der Erhalt von Tetanus realisiert wird. Damit stellt sich dann auch die Frage zur Wirksamkeit der Tetanusimpfung, wie zum Impfen überhaupt.

In diesem Sinne werden über viele Beispiele für alle logisch nachvollziehbar, kritisch die Wirksamkeit der Impfungen nicht nur in Frage gestellt, sondern auch noch auf die Gefährlichkeit und Schädlichkeit hingewiesen. Dazu hat der Autor eine Ansammlung statistischen Materials hinzugefügt, und einige Ungereimtheiten zum Thema „Schutz durch Impfmittel“ logisch richtig gestellt.     

Zudem wird noch erklärt, wo die Lehre der HARMOPATHIE ® herkommt. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich analytisch mit der Wirksamkeit von Impfmittel, und erklärt in weiten Bereichen ein völlig neues Konzept zur Krankheitsentstehung. Zusätzlich wird jede/m Leser/in garantiert, einen ganz tiefen Einblick in die Zusammenhänge der klassischen Homöopathie zu erhalten.

 

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen recensies gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Geselecteerde pagina's

Inhoudsopgave

VORWORT
7
Kapitel
16
Kapitel
52
Die Welt steht Kopf und ist seitenverkehrt
90
Elemente der Chinesischen Medizin TCM
104
Spiritus Genesis
120
Andere atypische ParkinsonSyndrome
135
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen
149
SYMPTOME SIND AUCH SYMBOLE
164
Kapitel
205
Kapitel
241
KARMA
289
Nachruf zum Tod von Dr Phil rel Wolfgang Zönnchen
312

Overige edities - Alles weergeven

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Over de auteur (2014)

 
Dieses Buch der HARMOPATHIE ® beschreibt eine Erweiterung und Verbesserung der Homöopathie, und erklärt die Entstehung von Krankheiten aus spiritueller Sicht; wie sich durch ständiges Denken und Handeln (Gemütsymptomatik) schwerste körperliche und geistige Krankheiten aufbauen. Fallbeispiel ist u. A. der morbus Parkinson, der in der Entstehung unbekannt ist und hier erstmalig ursächlich in der Genese erklärt wird. Weiter wurde analytisch -für den Leser gut nachvollziehbar- viel Aufklärung über den Nutzen oder Unnützlichkeit der Impfmittel dagebracht. Daran angebunden wird dann erklärt, weshalb es keinen Impfschutz für Tetanus geben kann, und beispielhaft die spirituelle Ursache dieser Erkrankung erklärt. Zudem erfahren die Leser was HARMOPATHIE ®  ist, und wie dieses neue Heilverfahren entstanden ist, und welche Heilleistungen auch per Fernbehandlung erbracht werden können.

Dieses Buch garantiert einen ganz tiefen Einblick in die klassische Homöopathie und ist auch für den Laien verständlich geschrieben.

Bibliografische gegevens