BattleTech - MechWarrior: Dark Age 19: Blut-Avatar

Voorkant
Ulisses Spiele, 22 nov. 2012 - 392 pagina's
Die erste Leiche, die in Weitab auftaucht, einem abgeschiedenen Dorf auf dem Planeten Denebola, ist die eines Fremden. Als das Denebola Bureau of Investigations und der Legat auf der anderen Seite des Planeten sich die Leiche aneignen, ist Sheriff Hank Ketchum klar, dass dieser Fall eine Nummer zu groß für ihn ist. Aber er bekommt Hilfe vom berüchtigten Kriminaler Jack Ramsey. Gemeinsam mit der talentierten und hübschen Gerichtsmedizinerin Amanda Slade nimmt Ramsey sich den Fall vor und findet Hinweise auf eine Verschwörung, die mindestens bis zum Tod von Hank Ketchums Vorgänger als Sheriff zurückreicht. Vielleicht sogar bis zum Heiligen Krieg der Blakisten. Eine nicht ungefährliche Entdeckung... Doch er ist nicht der Einzige, der in Gefahr schwebt. Ohne dass Ramsey es ahnt, sind die Verschwörer vor seiner Nase dabei, unliebsame Zeugen aus dem Weg zu räumen. Für die Polizisten stellt sich die Frage, wer die größere Gefahr ist - die Clans, Blakes Wort oder die Agentin des Legaten?
 

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Over de auteur (2012)

Ilsa J. Bick ist eine preisgekrönte Autorin, die einen Studienbschluss in Literatur- und Filmwissenschaften vorzuweisen hat und vor ihrer schreibenden Karriere als Kinder- und Jugendpsychiaterin gearbeitet hat. Ihre Arbeiten sind meist in größeren Serien zu finden, so schrieb sie zum Beispiel Star Trek Romane und mehrere Romane und Geschichten zu BattleTech und MechWarrior. Sie lebt derzeit in Wisconsin

Bibliografische gegevens