Neue Jahrbücher für Philologie und Paedagogik, Volume 13

Voorkant
B. G. Teubner., 1835

Vanuit het boek

Geselecteerde pagina's

Overige edities - Alles bekijken

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Populaire passages

Pagina 410 - Bewegung zu ihm, und ihre glühenden Wangen berührten sich. Die Welt verging ihnen. Er schlang seine Arme um sie her, preßte sie an seine Brust und deckte ihre zitternden, stammelnden Lippen mit wütenden Küssen. Werther!
Pagina 416 - Stücke keinen, oder doch nur einen sehr fehlerhaften unregelmäßigen und schlecht ausgesonnenen Plan haben; daß komisches und tragisches darin auf die seltsamste Art durch einander geworfen ist, und oft eben dieselbe Person, die uns durch die rührende Sprache der Natur...
Pagina 25 - Ita non erat offensio in versibus , quam nunc fugiunt poetae novi. Ita enim loquebamur : Qui est omnibu' princeps , non omnibus princeps; et, Fita illa digna
Pagina 30 - Quid vero hoc elegantius, quod non fit natura sed quodam instituto : indoctus dicimus brevi prima littera, insanus producta, inhumanus brevi, infelix longa et, ne multis, quibus in verbis eae primae litterae sunt quae in sapiente atque felice...
Pagina 157 - Tuse. 3. 7, 14 qui fortis est, idem est fidens . .; qui autem est fidens, is prefecto non extimescit . . ; atqui in quern cadit aegritudo, in eundem timor . .; ita fit, ut fortitudini aegritudo repugnet.
Pagina 410 - Nebenzimmer und schloß hinter sich zu. Werther streckte ihr die Arme nach, getraute sich nicht, sie zu halten. Er lag an der Erde, den Kopf auf dem Kanapee, und in dieser Stellung blieb er über eine halbe Stunde, bis ihn ein Geräusch zu sich selbst rief.
Pagina 145 - Titi" et similia omnia; sic igitur "egregius", quoniam "us" syllaba in casu nominandi finitur eamque syllabam 37 Carm.
Pagina 416 - Man tadelt", sagt einer von unsern neuesten Skribenten, „an Shakespeare — demjenigen unter allen Dichtern seit Homer, der die Menschen, vom Könige bis zum Bettler, und von Julius Cäsar bis zu Jack...
Pagina 157 - Atqui hie noster ignis quern usus vitae requirit confector est et consumptor omnium, idernque quocumque invasit cuncta disturbat ac dissipat; contra ille corporeus vitalis et salutaris omnia conservat alit auget sustinet sensuque adficit." Negat ergo esse dubium horum ignium sol utri similis sit, cum is quoque efficiat ut omnia floreant...
Pagina 145 - et ' ebrius ' et ' proprius ' et ' propitius ' et ' anxius ' et ' contrarius,' quae ' us ' syllaba finiuntur, in quibus ante ultimam syllabam ' i ' littera est, quem casum vocandi habent? Me enim pudor et verecundia tenet, pronuntiare ea secundum tuam definitionem.

Bibliografische gegevens