Deutsch als Fremdsprache: Eine Einführung

Voorkant
Vandenhoeck & Ruprecht, 28 apr. 2005 - 269 pagina's
Deutsch als Fremdsprache ist nicht nur ein eigenständiges, sondern auch ein mehrdimensionales Fach. Seine Inhalte wurzeln in allgemeinen kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen genauso wie in linguistischen und fremdsprachenwissenschaftlichen Grundlagendisziplinen. Wie die Schalen einer Zwiebel verengen sich diese Inhalte letztendlich bis zum Kern des Faches, der konkreten Unterrichtspraxis. Aus dieser Perspektive heraus, die besonders auch Erkenntnisse anderer Fächer wie die des Englischen als Fremdsprache mit bedenkt, führt dieses Buch in das akademische Fach Deutsch als Fremdsprache ein. Wiederholungsaufgaben vertiefen den Inhalt jedes einzelnen Kapitels.

Vanuit het boek

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Inhoudsopgave

Von der Faszination fremder Sprachen OOOOOOOOO
9
Fremde Sprachen ein mehrdimensionaler Gegenstand
15
Wiederholungsaufgaben zu Kapitel 1
27
Copyright

Overige edities - Alles weergeven

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Populaire passages

Pagina 263 - Ausgangslage, Leitbegriffe und Problemfelder, in: Kulturthema Fremdheit: Leitbegriffe und Problemfelder kulturwissenschaftlicher Fremdheitsforschung, hrsg.

Over de auteur (2005)

Dr. Marcus Hernig ist verantwortlich für den Bereich Deutsch als Fremdsprache und Bildungszusammenarbeit an der Abteilung Kultur und Bildung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Shanghai.

Bibliografische gegevens